SCHÜTZENVEREIN
ONDRUP - WESTERFELDE
1888 e.V

News

1212
Aufrufe
17
01.2023

JHV 2023

Jahreshauptversammlung am Jakobsbrunnen

Mit der Jahreshauptversammlung am 14.01.2023 startete der Schützenverein Ondrup-Westerfelde 1888 e.V. in das neue Vereinsjahr. 54 Schützen versammelten sich im Restaurant Jakobsbrunnen, um auf das Schützenfest 2022 zurückzublicken und personelle Veränderungen abzustimmen.

Oberst Werner Zurhove legte nach langjähriger Zugehörigkeit sein Amt im Offizierskorps nieder, ebenso Spieß Benedikt Reher. Ihre Posten übernehmen der bisherige Major Heinz-Georg Mors, der zum Oberst befördert worden ist. Das Amt des Majors bekleidet ab sofort Manfred Heitmann, der zuvor als Hauptmann die Kompanie führte. Sein Nachfolger wurde Henrik Volle, bisher Leutnant, dessen Funktion der neugewählte Alexander Rohde übernimmt. Als Spieß tritt Horst Stecher die Nachfolge von Benedikt Reher an.

Neben diesen Personalien standen satzungsgemäß Wahlen für den Vorstand auf der Agenda. Matthias Böcker und Björn Albers wurden einstimmig wiedergewählt. Tobias Albers stand nach 14 Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wahl. Seinen Posten übernimmt Sandro Schulte und komplettiert das sechsköpfige Vorstandsteam. Dieses begrüßte anschließend fünf neue Mitglieder, wodurch der Verein auf insgesamt 149 Mitglieder gewachsen ist.

Den deutlich gestiegenen Kosten für das Schützenfest begegneten die Schützen mit einer Anpassung des Mitgliedsbeitrags. Ebenso wurden intensiv Maßnahmen diskutiert, um weiterhin ein Schützenfest in der gewohnten Weise feiern zu können. Majestät Klemens Wiewel präsentierte anschließend Details für die Thronfahrt im September diesen Jahres. Die Throngemeinschaft lädt zu einem Ausflug ins Sauerland mit Kreuzfahrt über den Möhnesee ein. Daneben stellt der Ausmarsch am 20.Mai zum Hof Brosterhues das zweite große Highlight im Jahr 2023 für die Schützen aus Ondrup-Westerfelde dar. Neben den traditionellen Schießveranstaltungen zu Ostern und Weihnachten, sowie der fest zum Terminkalender gehörenden Fackelwanderung im Herbst, plant der Vorstand aktuell noch einen Fotoabend für den Spätsommer. Der genaue Termin hierfür wird noch bekannt gegeben.

 

Verfasser:
Matthias Heitmann
Matthias Heitmann

Ihr Kommentar

Name (Pflichtfeld)
E-Mail (Pflichtfeld)
Ihr Text (Pflichtfeld)